Karina Fissguss

Rückeroberung des Öffentlichen




Blog



Karina Fissguss

Karina FissgussKarina Fissguss ist studierte Kunsthistorikerin sowie Medien- und Kulturmanagerin. Seit Februar 2013 arbeitet sie bei newthinking GmbH an der Weiterentwicklung von netzpolitik.org und promoviert – wenn noch Zeit bleibt – zu Online Angeboten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Karina hat bislang für ARD und ZDF sowie politisch im Bereich Kultur- und Medienpolitik gearbeitet. Ihr bisheriges Lieblingsprojekt ist das politische Web-TV Format „Netzrauschen – die Bundestagswahl im Internet“, eine Sendung die sie zusammen mit ARD-Kollegen für tagesschau.de und EinsExtra entwickelt, platziert und redaktionell umgesetzt hat. Leider mag Karina keine Katzen, dafür aber Hunde und Eulen.
Sonja Scharfenberg
2013-07-12

Über das Blog

Hier bloggt ein Team von netzpolitischen Fachfrauen und -männern von „Newthinking Communications“ zu den weltweiten Bürgerprotesten der letzten zwei Jahre. Diesen Protesten gemeinsam ist die politische wie künstlerische Rückeroberung des öffentlichen Raums und seine Verquickung mit der digitalen Sphäre. Das Blog fasst Ereignisse und Erscheinungen der Proteste zusammen, präsentiert aktuelle Debatten und lädt ein, nicht zuletzt eine wichtige Frage zu diskutieren: Sind die Revolten eine Gegenbewegung zur Abdrängung einer ganzen Generation in den politisch folgenlosen Raum des Digitalen?

Die Blogger


Markus Beckedahl
Biografie
Alle Beiträge


Geraldine de Bastion
Biografie
Alle Beiträge


Andrea Jonjic
Biografie
Alle Beiträge


Andre Meister
Biografie
Alle Beiträge


Andreas Gebhard
Biografie
Alle Beiträge


Verena Schwarz
Biografie
Alle Beiträge


Karina Fissguss
Biografie
Alle Beiträge

Suche

Syndicate This Blog

Creative Commons

Creative Commons License - Some Rights Reserved
Der Inhalt dieses Werkes ist lizensiert unter der Creative Commons Lizenz

Sprachauswahl