Inga Kerber – Von Leipzig nach Hanoi als Artist in Residence

ÜBER DEN BLOG
Inga Kerber ist die vierte Künstlerin, die mit dem Künstlerresidenz-Stipendium der Kulturstiftung Sachsen ausgezeichnet wurde. Die Leipziger Fotografin taucht drei Monate in die Kunst- und Kulturszene Vietnams ein und lebt und arbeitet in Hanoi. Ihre Eindrücke dieser Zeit hält sie in diesem Blog fest.

Über Inga Kerber



Inga Kerber, geboren 1982 in Berlin, lebt und arbeitet in Leipzig. Sie studierte Fotografie an der École Nationale Supérieur des Beaux-Arts de Lyon in Frankreich und der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, unter anderem bei Prof. Beate Gütschow & Eiko Grimberg.

Inga Kerbers Arbeiten verbinden klassische Genres mit neuer, zufälliger und absichtlich fehlerhafter Reproduktionstechnik. Für ihre Arbeiten erhielt die Fotokünstlerin zahlreiche Preise und Stipendien, unter anderem das Arbeitsstipendium Schloss Plüschow und den Marion-Ermer-Preis.

www.ingakerber.de

Kontakt

Goethe-Institut Hanoi
56-58 Nguyen-Thai-Hoc-Str.
Ba Dinh, Hanoi, Vietnam
Tel. +84 4 37342251
Fax +84 4 37342254
info@hanoi.goethe.org
www.goethe.de/hanoi

Abonniere den Blog!